HED SPS Set 250 – 5000 mL

57,85 559,85 

111,97 231,40  / 1000 ml

Du erhältst mit dem HED SPS Set alle drei Produktkomponenten #1-3, wahlweise in den vier Gebindegrößen von 250 mL bis 5000 mL (Ausführung wählen).

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlüsselworte: , , , , ,

Nachdem das BASIS-System eine gesunde Mikrobiologie, eine hohe Organismenvielfalt und stabile aquarienbiologische Prozesse etabliert hat, um damit die wesentlichen Grundlagen für die erfolgreiche Korallenpflege zu schaffen, bietet Dir das HED-System eine zielgerichtete Versorgung Deines bereits gut gewachsenen Korallenbestandes.

Das HED-System konzentriert sich stärker auf den Korallenstoffwechsel und setzt spezielle Versorgungsakzente bei der Ausbildung und Entwicklung von Farben in Steinkorallen, ohne dabei die Gesunderhaltung der Korallen aus dem Auge zu verlieren. Insbesondere unter potentiell strahlungsstressigen Lichtbedingungen bietet das HED-System eine wirkungsvolle Nährstoffversorgung und hält einen gesunden Energie- und Baustoffwechsel in den Korallen aufrecht.

Nichtsdestotrotz ist das HED-System ein echtes SANGOKAI System und versorgt neben den Korallen auch eine funktionierende Mikroorganismengemeinschaft. Die für natürliche Korallenriffe typische hohe Organismen-und Artenvielfalt bleibt auch im HED-Riffaquarium erhalten und ermöglicht eine langfristig gute Kontrolle des allgemeinen Stickstoff- und Phosphathaushalts.

Wir bieten Dir das HED-System aktuell als reine SPS-Version (HED SPS-System) an, das wir für Riffaquarien mit >70% Anteil an kleinpolypigen (SPS-) Steinkorallen am Gesamtkorallenbesatz konzipiert haben. Darüber hinaus arbeiten wir an einem weiteren HED-Spezialsystem, das sich mit der Pflege stark fluoreszierender LPS-Korallen und farbigen Zoanthus Krustenanemonen beschäftigt und deren physiologische Bedürfnisse optimal erfüllt (HED LPS-System).

Grundvoraussetzung für die Anwendung des HED-Systems ist immer das SANGOKAI BASIS-System, das für mindestens sechs Monate im jeweiligen Riffaquarium etabliert sein sollte. Dadurch wird das Riffaquarium an die umfangreiche organische SANGOKAI Nährstoffversorgung gewöhnt und entwickelt in einem zeitlich angemessenen Rahmen eine vielfältige Organismengemeinschaft, die Grundlage für die aquarienbiologische Stabilität und ein langfristig gesundes und produktives Riffökosystem ist.

Ausführliche Informationen zum HED System findest Du auf der SANGOKAI Webseite hier.

 

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.