sango nutri-HED SPS #1 250 – 5000 mL

24,95 244,95 

48,99 99,80  / 1000 ml

sango nutri-HED SPS #1 ist erhältlich von 250 mL bis 5000 mL (bitte Ausführung wählen).

Die Zusammensetzung und Konzentration der organischen Wirkstoffe im sango nutri-HED SPS #1 wurde speziell auf die Versorgung von SPS-Korallen abgestimmt und optimiert. Der Fokus liegt auf der schnellen Aufnahme und Verarbeitung kleinmolekularer Mikronährstoffe durch die gepflegten Korallen, ohne dabei eine zu starke Konkurrenz zu Bakterien und Mikroben zu schaffen.

Die verwendeten Wirkstoffe arbeiten vorwiegend im Energiestoffwechsel von kleinpolypigen Steinkorallen. Dadurch steht den Korallen auch in einer strahlungsintensiven Lichtumgebung genügend Stoffwechselenergie zur Verfügung, um auch bei bestehendem Strahlungsstress auf ausreichend hohe Energiereserven für das Gewebe- und Skelettwachstum (Calcifikation) zurückgreifen zu können.

Gleichzeitig stehen den Korallen wichtige organische Rohstoffe für die Synthese farbiger/fluoreszierender Chromoproteine zur Verfügung. Das Hauptaugenmerk des HED SPS-Systems liegt also in der langfristigen Gesunderhaltung und Wachstumsförderung von SPS-Korallen in einer strahlungsintensiven Lichtumgebung bei gleichzeitig optimaler Farbausprägung.

Die positive Wirkung auf den allgemeinen Nährstoffabbau und die mikrobielle Organismen- und Artenvielfalt ist auch im HED SPS-System ausgeprägt und bietet alle ökologischen Vorteile, die für die SANGOKAI Nährstoffversorgung charakteristisch sind.

Vor Anwendung des HED-Systems sollte das BASIS-System für mind. sechs Monate etabliert sein, um das Aquarium an die umfangreiche organische Nährstoffversorgung zu gewöhnen und um alle aquarienbiologische Prozesse optimal auszubilden. Weitere Hinweise siehe Anleitung zum HED-System auf www.sangokai.org.

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Nachdem das BASIS-System eine gesunde Mikrobiologie, eine hohe Organismenvielfalt und stabile aquarienbiologische Prozesse etabliert hat, um damit die wesentlichen Grundlagen für die erfolgreiche Korallenpflege zu schaffen, bietet Dir das HED-System eine zielgerichtete Versorgung Deines bereits gut gewachsenen Korallenbestandes.

Das HED-System konzentriert sich stärker auf den Korallenstoffwechsel und setzt spezielle Versorgungsakzente bei der Ausbildung und Entwicklung von Farben in Steinkorallen, ohne dabei die Gesunderhaltung der Korallen aus dem Auge zu verlieren. Insbesondere unter potentiell strahlungsstressigen Lichtbedingungen bietet das HED-System eine wirkungsvolle Nährstoffversorgung und hält einen gesunden Energie- und Baustoffwechsel in den Korallen aufrecht.

Nichtsdestotrotz ist das HED-System ein echtes SANGOKAI System und versorgt neben den Korallen auch eine funktionierende Mikroorganismengemeinschaft. Die für natürliche Korallenriffe typische hohe Organismen-und Artenvielfalt bleibt auch im HED-Riffaquarium erhalten und ermöglicht eine langfristig gute Kontrolle des allgemeinen Stickstoff- und Phosphathaushalts.

Wir bieten Dir das HED-System aktuell als reine SPS-Version (HED SPS-System) an, das wir für Riffaquarien mit >70% Anteil an kleinpolypigen (SPS-) Steinkorallen am Gesamtkorallenbesatz konzipiert haben. Darüber hinaus arbeiten wir an einem weiteren HED-Spezialsystem, das sich mit der Pflege stark fluoreszierender LPS-Korallen und farbigen Zoanthus Krustenanemonen beschäftigt und deren physiologische Bedürfnisse optimal erfüllt (HED LPS-System).

Grundvoraussetzung für die Anwendung des HED-Systems ist immer das SANGOKAI BASIS-System, das für mindestens sechs Monate im jeweiligen Riffaquarium etabliert sein sollte. Dadurch wird das Riffaquarium an die umfangreiche organische SANGOKAI Nährstoffversorgung gewöhnt und entwickelt in einem zeitlich angemessenen Rahmen eine vielfältige Organismengemeinschaft, die Grundlage für die aquarienbiologische Stabilität und ein langfristig gesundes und produktives Riffökosystem ist.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.